Hier finden Sie Informationen über Wettkämpfe, an denen der SV Murg teilgenommen hat
Die konkreten Ergebnisse sind ohne Gewähr (aber manchmal für Gewehr)

Rundenwettkämpfe  KK-Auflage 2019 Kreisklasse
KK-Gewehr 50m Auflage mit Diopter SV Murg:          Holger und Christo
KK-Gewehr 50m Auflage mit Zielfernrohr SV Murg:           Holger, Christo und Eduard  
 
KK-Pistole  25m Auflage SV Murg1: Dieter, Bernhard, Eduard, Christo   SV Murg2: Rainer, Harald, Wolfgang

 

Regeln:

Die KK-Auflagerunde mit KK-Gewehr 50m Diopter, KK-Gewehr 50m Zielfernrohr und KK-Pistole 25m
ist ein Wettbewerb auf Kreisebene mit Einzel- und Mannschaftswertung.
Hier treten Schützen ab der Altersklasse (46 Jahre) gegeneinander an.
In der Mannschaftswertung zählen jeweils die drei besten Schützen des Teams pro Durchgang

 

Ausschreibung und Startzeiten mit Terminen:  
Ausschreibung SportpistoleAusschreibung KK-Gewehr
Startzeiten KK Aufl. in Waldshut

Nächste Termine:       07.09.2019,    28.09.2019

Ergebnisse

10.08.19:  Tag 3 in Waldshut

Peter Intek setzt sich weiter ab. 284 Ringe sind nicht der Bestwert des Tages, aber Klaus Berger mit 279
und Christoph Beckmann mit 281 schwächeln ebenfalls und bleiben auf Rang 2 und 3.
Wolfgang Gfell kommt auf Platz 4 bis auf 1 Ring an Christoph heran.
Die Mannschaftswertung bleibt bei Lauchringen, da auch dieses Mal bein Schwörstadt nur 2 Schützen antraten.
Auflage Tag 3 Ergebnisse KK 50m Diopter
 

In der ZF-Disziplin holte Christo mit 294 Ringen einen persönlichen Wettkampf-Highscore und konnte so aufschließen
zu den beiden Führenden, Joachim Schade (diese Runde 292) und Joachim Menden, der sehr gute 288 brachte.
Sensationell ist, daß 3 Schützen nach 3 Wettkämnpfen im Schnitt über 290 Ringe haben ! ! !
Holger kämpft im Mittelfeld um den Anschluß.
Die Mannschaftswertung ist praktisch entschieden, Lauchringen führt mit mehr als 400 Ringen Vorsprung vor Murg
und Murg ist fast 500 Ringe vor Wehr.
Auflage Tag 3 Ergebnisse KK 50m ZF
 

Mit 295 Ringen konnte sich Christo weiter absetzen, Karl-Heinz Wilhelm kam auf 291 und behauptete Platz 2 vor Stefan Fischer,
der mit 290 Ringen Karl-Heinz Vonau auf Platz 4 verdrängte.
Bernhard verlor einen Platz trotz einer Steigerung auf 279 Ringe und hat jetzt 5 Waldshuter Schützen direkt vor sich.
 Mannschaftlich sind wir derzeit nur auf Platz 3 und 5 zu finden.
Auflage Tag 3 Ergebnisse Sportpistole
 

 29.06.19:  Tag 2 in Waldshut

Peter Intek ist der Mann des Tages beim Diopter. 291 Ringe sind gut, auf Platz 2 zu springen und Christo auf Platz 3 zu verdrängen.
Dieter Frenk schafft nur 277 Ringe und fällt zurück auf Platz 5, Wolfgang Gfell hält Platz 4.
Schwörstadt verliert die Führung in der Mannschaftswertung, da nur 2 der 3 Schützen schießen konnten.
Auflage Tag 2 Ergebnisse KK 50m Diopter

 

Auch bei der ZF-Disziplin verlor Christo einen Platz, da die beiden Joachims (Schade und Menden) 290 und 292 schossen
und Christo mit 286 auf sein Normalmaß zurückfiel.
Holger meldete sich mit sehr guten 283 Ringen zurück
und auch Eduard konnte mit 271 Ringen ein für ihn überdurchschnittlich gutes Ergebnis beisteuern.
Die Mannschaftswertung ist schon recht weit auseinander: Lauchringen führt mit mehr als 120 Ringen vor uns
und Wehr ist abgeschlagen hinten, da sie beide Durchgänge nur mit 2 Schützen antreten konnten.
Auflage Tag 2 Ergebnisse KK 50m ZF

Christo konnte seine Führung in der Sportpistole Auflage ausbauen und hat nun 8 Ringe Vorsprung auf Karl-Heinz Wilhelm.
Platz 2 bis 5 gehen an Waldshuter Schützen, auf Platz 6 folgt Bernhard, der sich mehr und mehr mit der neuen
Munition anfreundet. Unsere anderen Schützen treiben sich aktuell mehr in der unteren hälfte der Ergebnisliste herum,
da ist ein wenig der Wurm drin.
 Mannschaftlich sind wir daher derzeit nur auf Platz 3 und 4 zu finden hinter beiden Waldshuter Teams.
Auflage Tag 2 Ergebnisse Sportpistole
 

 
29.06.19:  Tag 1 in Waldshut

Ausrufezeichen aus Schwörstadt zum Start. Nicht nur, daß Klaus Berger mit 289 Ringen Platz 1 für sich beansprucht,
es ist auch Platz 1 in der Mannschaftswertung, der nach Tag 1 in Schwörstadt ist.
Dahinter kommt mit 288 Ringen Christoph Beckmann vor Dieter Frenk mit 287 Ringen.
Peter Intek und Wolfgang Gfell haben auf Platz 4 und 5 auch noch mehr als 280 Ringe.
Letzten Sommer war nach Tag 1 die Bestleistung bei 286 Ringen, jetzt sind es drei mehr.
Auflage Tag 1 Ergebnisse KK 50m Diopter

 

Wahnsinn: 4 Schützen über 290 Ringe. Ähnlich wie im letzten Jahr beginnt es beim ZF mit höheren Ergebnissen
als im Diopterschießen. Joachim Menden holt sich mit 293 Ringen die Führung vor Christoph Beckmann
und Joachim Schade, die beide auf 292 Ringe kommen.Klaus Bühl folgt ale Vierter mit 291 Ringen.
Bei uns läuft es außer bei Christo sehr durchwachsen, es muß das Feld somit von hinten aufgerollt werden.
Auflage Tag 1 Ergebnisse KK 50m ZF



Bei der Sportpistole Auflage konnte Christoph Beckmann trotz durchwachsener 291 Ringe sich vorne platzieren.
Karl-Heinz Vonau und Karl-Heinz Wilhelm mit je 289 Ringen sind ihm auf den Fersen.
Dahinter kafft schon eine Lücke, auf Platz 4 hat Stefan Fischer mit 283 Ringen schon Abstand.
Bernhard konnte seinen letztjähringen Schnitt mit 270 Ringen fast erreichen, bei Dieter verhinderte die Schwüle ein normales Ergebnis.
Auflage Tag 1 Ergebnisse Sportpistole


 

Kreis Aufl. KK 19

SV Murg
Wappen-SV-Murg